Rezept: Rote Beete Suppe mit Orange & Ingwer

 

Nachdem es draußen immer noch kalt ist, tut eine wärmende und fruchtige Suppe nach getaner Gartenarbeit gut. Dieses schnelle und super leckere Rezept ist Vegan und Glutenfrei!

Ihr benötigt für 2 Personen:

500 g Rote Beete (vorgekocht oder frisch)
400 ml Wasser oder Gemüsebrühe
1 Mittelgroße Orange
1 Teelöffel Salz
2 Teelöffel Pflanzliches Öl wie Sonnenblumenöl
1 Stückchen Ingwer (Menge je nach gewünschter Schärfe)
1 Priese Pfeffer
1 Priese Zimt

Und los gekocht!

Vorgekochte Rote Beete mit dem Wasser mit einem Mixer oder einem Stabmixer pürieren. Frische Rote Beete mit Handschuhen schälen, in grobe Stücke schneiden und fürs Pürieren etwas vorkochen.

Bei bedarf noch mal etwas Wasser hinzugeben. Die Rote Beete kochen lassen und währenddessen den Saft einer Orange pressen und den Ingwer kleinschneiden. Orangensaft, Ingwer, Salz, Öl, Pfeffer und Zimt dazu geben. Und schon ist die Suppe fertig.

Lecker dazu ist etwas Schmand als Topping und ein knuspriges Butterbrot zum tunken. Ich selber habe mir gleich noch ein Glas frisch gepressten Orangensaft dazu gemacht.

Guten Appetit!

Ich freue mich übrigens sehr wenn Ihr Ideen vorstellt oder berichtet wie es geschmeckt hat 😉

Mit herzliche Grüßen aus dem Paradiesgarten
Rebekka Maag

About Rebekka Maag

Hallo! Ich schreibe über Gartentipps, Bücher und leckere Rezepte. Mehr erfahrt Ihr auf der Team-Seite.

2 Gedanken zu „Rezept: Rote Beete Suppe mit Orange & Ingwer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.