Buch Tipp: „Trockenmauern – Bauanleitungen, Lebensräume & Bepflanzung“

 

STEIN-Zeit: Zeit für Steine. Hurra! Na endlich – Ein gutes Buch zu Trockenmauern.

Steine und Trockenmauern hören sich doch irgendwie nach einem trockenen Thema an, oder? Man hört Steinmauer und denkt im schlimmsten Fall an eine graues, trostloses Band aus Steinen das irgendwie den Parkplatz zusammenhält.

Können wir Euch vom Gegenteil überzeugen? Wir werden sehen! Denn diese Mauern können nicht nur schön sein, sondern auch Lebensräume für besondere Pflanzen und Nützlinge, die wir im Garten alle so schätzen und auch dringend brauchen.

Beispiel Bild einer Natursteinmauer aus dem Paradiesgarten Maag. Abends wärmen uns die Steine am Sitzplatz noch lange den Rücken 🙂

STEIN-Reich

Wer kennt das? Man gräbt im Beet und stößt auf einen großen Stein. Die wenigsten denken dann:

„Wie super, was ich alles damit anfangen kann!“

Steine im Garten sind für manche wie der Stein im Schuh. Dabei haben Steine so viele Vorteile und können, richtig eingesetzt, wunderbare Möglichkeiten schaffen. Jede Mauer ist ein Unikat und kunstvoll arrangiert ein echter Hingucker. Bisher war mir gar nicht klar, wie viele verschiedene Arten an Mauern es gibt. Von schlicht und modern bis hin zu romantisch wild. Eine fülle an wirklich zauberhaften Bildern zeigen, was alles möglich ist.

Wie viel Liebe muss man für dieses augenscheinlich trockene Thema „Gestein“ haben, wenn man schon von der ersten Seite weg den Stein als unverwüstliche Schönheit sieht. Ich weiß ja nicht wie es Euch geht, aber ich habe große Lust auf diese lebendigen Mauern!

Vom Leben in der Mauer-Ritze

Beispiel Bild einer sich sonnenden Eidechse in der Trockenmauer im Paradiesgarten.

Ein Garten ohne Tiere, ist wie ein Buch ohne Text – Leer und traurig. Wusstet Ihr das Mauerbienen zu den häufigsten Solitärbienen gehören? Nisthilfen mit in eine Trockenmauer zu integrieren ist nicht schwer!

Wozu eine Trockenmauer alles gut ist:
– Zum abstützen einer Böschung
– Terrassierung von Steilhängen
– Einfriedung von Grundstücken
– Wind- und Lärmschutz
– Abgrenzung von Gartenteilen
– Einfassung von Hochbeeten (Kräuterspirale u.a.) oder Hohlwegen
– Lebensraum für Tiere und Pflanzen
– Attraktive Sitzplätze mit Wärmewirkung

Klingt doch gut oder?

STEIN-Bildung

Die Autorin macht in dem Buch alles richtig. Schritt für Schritt zeigt sie, wie man die richtigen Steine aussucht, verschiedene Trockenmauern selber im Garten anlegt, bepflanzt, pflegt und ausbessert. Sogar die wichtigsten Fehler werden aufgezählt. Mit dem richtigen Know-how, damit Euch die Mauer nicht zerbröckelt oder gar umfällt, könnt Ihr Eure Trockenmauer gut selber bauen und auch schwerere Steine bewegen.

 ♥ Die schönsten Trockenmauern aus aller Welt
♥ Die wichtigsten Steinarten im Portrait
♥ Natur- und Artenschutz: Tierisch gute Mauern
♥ Das Trockenmauer Hochbeet
♥ Mauern als Einfriedung und Raumteiler
♥ Echte Mauerblümchen: Pflanzen die sich in Mauern Zuhause fühlen

Trockenmauern: Bauanleitungen, Lebensräume & Bepflanzung
Von Sofie Meys
ISBN 978-3-7020-1782-8
Hardcover
Durchgehend farbig bebildert
160 Seiten
Leopold Stocker Verlag

19,90€
>> Buch bestellen über Amazon Partnerseite*

 

Wir lieben Bücher! Ihr habt selbst einen Buch Tipp zum Thema oder etwas zu diesem Buch zu erzählen? Wir freuen uns über Eure Berichte. Viel Spaß beim Lesen und vielen Dank an den Leopold Stocker Verlag für das kostenlose Rezessionsexemplar. Wir berichten nur über Bücher, die uns allen auch wirklich gut gefallen.

*Wenn Ihr durch unsere Empfehlung über einen Partnerlink bestellt, unterstützt Ihr unsere Arbeit, ohne selber dabei mehr zahlen zu müssen. Leider können wir Euch die Bücher durch die Versandkosten nicht selbst bieten. Wir danken Euch für Eure Unterstützung! 🙂

Herzliche Grüße aus dem Paradiesgarten
Rebekka Maag

Buchblog für Buchrezensionen mit spannenden Gartenbüchern und Naturratgebern.

About Rebekka Maag

Hallo! Ich bin Autorin und Künstlerin. Hier im Blog schreibe ich für Euch über besondere Bücher, leckere Rezepte, Bastelideen und Gartentipps. Mehr über mich erfahrt Ihr auf der Team-Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.