Unsere Meinung zu „Mein Garten summt!: Ein Platz für Bienen, Schmetterlinge und Hummeln“

 

Lebendige Gärten

Es ist die pure Freude, durch den Garten zu mäandern und die Farbenpracht eines Schmetterlings zu bestaunen. Noch ganz verzaubert entdecken wir emsige Bienen und Hummeln, während uns der süße Duft der Blüten auf unserem Weg begleitet.

Paradiesgarten Maag

Das wunder des Lebens kann überall entstehen.

Egal ob man einen Balkon in der Stadt hat oder einen kleinen Garten auf dem Land. „Mein Garten summt“ beschäftigt sich mit einer Naturnahen Gestaltung für Nützlinge und zeigt, dass jeder ein neues Zuhause und einen Raum zum Leben für Insekten erschaffen kann. Insekten sind unverzichtbar in einem gesunden Garten und es macht viel Freude sie zu beobachten.

Besonders ist dieses Buch für Einsteiger zu empfehlen. Die Beispiele sind gut zu verstehen und leicht umsetzbar. Die Bilder sind wunderbar abgestimmt auf die vielseitigen Themen, sehr inspirierend und man kann sich wirklich vorstellen seinen Garten oder Balkon so zu gestalten. Ich persönlich habe beim Lesen dieses Buches mehrmals innerlich zum jubeln angefangen, weil es oft genau das erklärt, was ich auch über das Thema Nützlinge denke. Seit dem ersten Spatenstich im Paradiesgarten achten wir auf unsere Tiere, und es freut mich das Insekten in Gärten immer mehr unterstützt werden – sie brauchen es mehr denn je. Ein absolutes Muss im eigenen Gartenbuch-Regal! >> Buch bestellen*

Kostenfreier Workshop: Am 29.10.17 Insekten helfen! >> zum Workshop

Mein Garten summt! Ein Platz für Bienen, Schmetterlinge und Hummeln
Empfohlen von NABU!
ISBN 978-3440-15270-6
Von Simone Kern
Format 241 x 171
Klappenbroschur

 128 Seiten
190 Farbfotos

16,99 €
>> Buch bestellen über Amazon Partnerseite – Danke für die Unterstützung*

Wir lieben Bücher! Ihr habt selbst einen Buch Tipp zum Thema oder etwas zu diesem Buch zu erzählen? Wir freuen uns über Eure Berichte. Viel Spaß beim lesen und vielen Dank an den KOSMOS Verlag für das kostenlose Rezessionsexemplar. Wir berichten nur über Bücher die uns allen auch wirklich gut gefallen.

*Wenn Ihr durch unsere Empfehlung über Amazon bestellt habt unterstützt Ihr dadurch unsere Arbeit, ohne mehr zahlen zu müssen. Der Anteil den wir dadurch erhalten geht in die Verwirklichung unserer Buchprojekte und Projekte die wir gerne fördern möchten. Wir danken Euch für Eure Unterstützung! 🙂

Herzliche Grüße aus dem Paradiesgarten
Rebekka Maag

 

About Rebekka Maag

Hallo! Ich schreibe über Gartentipps, Bücher und leckere Rezepte. Mehr erfahrt Ihr auf der Team-Seite.

2 Gedanken zu „Unsere Meinung zu „Mein Garten summt!: Ein Platz für Bienen, Schmetterlinge und Hummeln“

  1. Hört sich gut an das Buch. Wir haben leider wenig Wildbienen und Tierchen. Ich hab ein Nützlingszuhause gekauft, aber bisher ist nichts eingezogen 😓 Ich glaub der Nachbar spritzt ordentlich Gift auf seine Rosen und so…
    Welche Blume wäre für Bienen im Spätsommer toll, die nicht viel arbeit macht? Hab leider nicht viel Platz und noch wenig Erfahrung.

     
    1. Lieber Andi,

      was mir spontan einfällt ist die Fetthenne, auch Mauerpfeffer genannt. Sie ist pflegeleicht, blüht lange und wird von unseren Tierchen wahrlich umschwärmt.

      Herzliche Grüße
      Rebekka Maag

       

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.