Kohlrabi vertikal anbauen

Kohlrabi KUBI

Kohlrabi Tipps

Kohlrabi anbauen ist gelingt auch unerfahrenen Hobby-Gärtnern. Aber Kohlrabi vertikal anzubauen ist für manche wie die Hummel die plötzlich doch fliegen kann. Doch eigentlich steckt kein großes Geheimnis dahinter, denn die Knolle vom Kohlrabi wächst überirdisch, und nicht unter der Erde. Aber Kohlrabi in der Vertikale? Wie funktioniert das?

Erst mal lässt sich das junge Pfänzchen hängen wenn man es einpflanzt, das faszinierende passiert wenn sich die Pflanze vom Pflanzschock erholt. Von allem was ich bisher vertikal angebaut habe, ist der Kohlrabi einer der schnellsten Pflanzen die anfangen sich ins Sonnenlicht zu richten.

Kohlrabi vertikal anbauen weiterlesen

KUBI winterfest machen

Der Winter steht vor der Türe, und es wird immer kälter. Hier erfahrt Ihr wie Ihr Euren KUBI richtig auf den Winter vorbereiten könnt. Eine schöne Winterzeit!

Den KUBI richtig abernten

Zeit die letzten Herbstgemüse abzuernten. Der Pflanzenstrunk wird abgeschnitten und kann in den KUBI hinein gedrückt werden. Die Wurzeln der abgeernteten Pflanzen verbleiben im KUBI. Die Wurzeln nicht heraus ziehen wenn möglich, denn diese halten die Erde im KUBI. Winterharte Pflanzen wie Winterkohl und co. dürfen natürlich bleiben.

Den KUBI für den Winter reinigen

Reste von Blättern und co. sollten sanft von den Oberflächen entfernt werden damit diese das Material über den Winter nicht angreifen.

Tipp: winterharte Pflanzen die sich noch zurückziehen, erst abschneiden wenn die Blätter wirklich braun und verbraucht sind, dann kommen sie im Frühjahr schöner.

Sollte die Wanne leer sein, kann diese gleich mit gereinigt werden. Das Wasser darf aber auch über den Winter in der Wanne stehen bleiben! Die Wanne und der KUBI nehmen durch die Form keinen Schaden durch Eisdruck. Wie man die Wanne reinigt? >> KUBI reinigen auf YouTube ansehen

Wie schützt man die Pflanzen im Winter? KUBI winterfest machen weiterlesen

Film: Schmidt Max macht Mini-Farming

www.br.de:
„Was wir den Leuten vermitteln wollen ist Freude. Die Freude, a bisserl Erde unter den Fingern zu spüren als nur den ganzen Tag Touchscreens zu berühren… wir geben unser Wissen weiter, wollen aber keine Aussteiger, sondern Einsteiger. Einsteiger in die Üppigkeit und Fülle.“ Sibylle Maag.
 …
Nicht die absolute Selbstversorgung ist das Ziel der Maags. Ab und zu was aus dem eigenen Garten als Ergänzung auf den Tisch – das geht schon in einem kleinen Garten mit nur 50 qm.
  …

Schritt für Schritt

Film: Schmidt Max macht Mini-Farming weiterlesen

Fernsehbeitrag Mini Farming

, Bayerisches Fernsehen
Mediathek BR: Hier

Ein total spannender Dreh. Hat uns allen viel Spaß gemacht 🙂

Maag Design Dreh BR Freizeit 2015 Rebekka MaagSchon vor 150 Jahren hat Forscher Charles Darwin erkannt: Die Suche nach Nahrung ist ein Urproblem des Lebens – moderner ausgedrückt: Wir sind, was wir essen. Deshalb ist die Qualität unserer Speisen auch so wichtig. Das Verlangen nach gesunden, regionalen Lebensmitteln ist hierzulande kein Trend mehr, es ist ein Grundbedürfnis.
Was liegt also näher als sich selbst mit Obst, Kräutern und frischem Gemüse aus dem eigenen Garten zu versorgen. Dazu gibt es im Allgäu ein zweitägiges Gartenseminar. Ein knackiger Apfel statt immer nur Apple, Wirsing statt WLAN. Warum nicht wieder ein bisschen Erde unter den Fingern spüren und mit Gemüse kochen, das man selbst angebaut hat?

Redaktion: Michael Pause

Minifarming im Paradiesgarten Maag, Mini Farming mit dem Schmidt Max, Mini Farming im Paradiesgarten, Klein Farmer im Garten, Kleine Farm im Garten

Merken

Merken

KUBI-Führung

 

Den KUBI der bekannten Designerin Sibylle K. Maag Live im Paradiesgarten Maag erleben!

 

Die KUBI Einführung.

Öffentliche Termine 2016:

KUBI Edelstahl nach 3 WochenFührung/Workshop 20.03.2016: Der Frühjahrs-KUBI – wir bepflanzen gemeinsam einen KUBI!

Führung/Workshop 04.06.2016: Der Sommer-KUBI – wir bepflanzen gemeinsam einen KUBI, und pflanzen abgeerntetes nach!

Führung/Workshop 03.09.2016: Der Herbst-KUBI – wir bepflanzen gemeinsam, und pflanzen für den Herbst nach!

Und klären alle Eure Fragen wie zum Beispiel:
– wie funktioniert der KUBI?
– was kann man alles mit ihm machen?
– wie kann ich ihn bepflanzen?

Beginn jeweils um 14:00 Uhr. Eintritt pro Person 9,50.-
Am besten festes Schuhwerk mitbringen, und vielleicht Gartenhandschuhe. Keine Voranmeldung nötig und findet auch bei Regen statt.

Ökologische Gesichtspunkte des KUBI

Pflanzen im Hochhaus

Mit dem KUBI kann man auch dort gut Gemüse anbauen, wo man sonst nur mäßig Gemüse anbauen kann, wie zum Beispiel auf Balkonen in der Stadt. Meistens reicht das Erdvolumen der üblichen Kübel und Kästen nicht aus, ganz im Gegenzug zum KUBI der trotz seines Erdvolumens wenig Platz benötigt. Die Hürde, dass man jedes Jahr neue Erde kaufen und befördern müsste, um vernünftig auf einem Balkon anzubauen, wird dadurch genommen, das die Fruchtbarkeit der Erde im KUBI nicht abnimmt. Ökologische Gesichtspunkte des KUBI weiterlesen

KUBI Pflege Winter-Frühjahr

Heute schon den KUBI gecheckt?

Überall um uns ist noch Schnee und die Temperaturen können jederzeit wieder abfallen, aber die erste Tulpe spitzelt. Da überrascht uns unser KUBI auf unserem Balkon, denn dieser hat es bereits ein wenig wärmer als die im Garten auf der Terrasse. KUBI Pflege Winter-Frühjahr weiterlesen

1. Allgäuer Gründerpreis gewonnen!

Gewinner des 1. Allgäuer Gründerpreis ist Maag Design mit dem KUBI®!

Am Montag den 17. November haben wir mit Maag Design und dem KUBI® den 1. Allgäuer Gründerpreis gewonnen. Die fünfköpfige Fachjury, bestehend aus IHK, HWK, Uni Kempten, Quantum+ und Unternehmensberatung Briemle war sich einheitlich einig, dass wir einen wohlverdienten ersten Platz gewonnen haben. 1. Allgäuer Gründerpreis gewonnen! weiterlesen

National Geographic – Der Nutzgarten für jeden Balkon

Ein Stück Land nur für sich.

Das wünschte sich Sibylle Maag schon als Kind und fütterte daheim in Füssen emsig ihre Spardose. Damit wollte sie damals Quadratmeter um Quadratmeter hinzukaufen. Heute, vierzig Jahre später, hat sie im Allgäuer Voralpenland ihre ganz eigene Vision vom privaten Grund verwirklicht. Einen kompletten Garten, der auf einen Quadratmeter passt. Der „KUBI“ ist ein Hochbeet für Balkon oder Terrasse, mitsamt eigenem Kompostiersystem, und es kommt dreidimensional daher: Salat und Erdbeeren wachsen aus den Seitenwänden. An die „Hängenden Gärten der Semiramis“ lässt der „KUBI“ denken – ein Weltwunder im Miniaturformat.
Terrassen Garten

National Geographic – Der Nutzgarten für jeden Balkon weiterlesen

KUBI aus dem Fernsehen, wie sieht er jetzt aus?

Der KUBI Mini Edelstahl aus dem Fernsehen! Wir haben ihn während dem Dreh frisch bepflanzt. Und wie sieht er jetzt nach 3 Wochen aus? So kennt Ihr ihn aus dem Fernsehbericht:

 

Vorher (Fr. 28. Februar)

MaagDesign-Kubi-Mini-V2A-Balkon

 

Nach 5 Wochen (Fr. 04. April) -und das im Allgäu

KUBI Edelstahl MDR

KUBI Edelstahl nach 3 Wochen

KUBI Pflanzkübel

Den KUBI live erleben im Paradiesgarten 🙂 Wir freuen uns über Euren Besuch!

Merken