Abschiedsfest & Neubeginn

 

Am 12.05.19 von 10-17 Uhr

Wir nehmen Abschied vom Paradiesgarten. 2019 ist unser letztes Jahr im Allgäu. Das wird kein leichter Abschied, denn der Paradiesgarten war immer unser Herzstück das unsere Familie 15 Jahre lang begleitet hat – in guten wie in schlechten Zeiten. Wir würden gerne mit Euch gemeinsam Lebewohl sagen!

Aber das soll kein Abschied von Euch sein, sondern ein herzliches Hallo. Denn das ist nicht das Ende, sondern ein Neuanfang! Der Paradiesgarten wächst zum Paradiesgarten 3.0 heran. 8 Jahre Vorbereitung und Planung und nun ist es so weit. Wir haben in Norddeutschland, ganz in der Nähe der Familie, einen Mehrfamilienhof mit 1 Hektar Land gefunden, der zu uns und unseren Träumen passt. Für unser neues Projekt setzen wir alles ein, aber manche Veränderungen sind es wert, einen großen Schritt zu wagen. Mehr könnt Ihr Aktuell in der Paradiesgarten Geschichte erfahren: >> Paradiesgarten Geschichte

Ein kleines Abschiedsgeschenk von uns wird es auch geben (so lange der Vorrat reicht). Als Dankeschön für die vielen gemeinsamen Jahre.

Gartenführungen

Ein letztes mal im Allgäu: Am Muttertag öffnen wir die Paradiesgarten-Tore und feiern mit Euch gemeinsam das Gartenjahr und 15 Jahre Paradiesgarten!

Willkommen zum Paradiesgarten Event des Jahres! Dieses Jahr kein Eintritt!!!

Genießt einen gemeinsamen Tag im Paradies und schaltet mit uns und spannenden Lesungen und Vorträgen den Alltag ab. Lasst Euch von Gartendesigns inspirieren, lernt neue Gartenfreunde kennen und findet Plätze zum Verweilen und Picknicken. Was auch immer Euer Herz begehrt. „Über Blumen freuen sich Mütter immer. Wer aber nicht nur einen Strauß schenken, sondern gleich ein gemeinsames Erlebnis daraus machen will, ist hier genau richtig.“ Ein Erlebnis für die ganze Familie.

Frühlingslust

Genießt leckeren Kuchen und Kaffee, Tee, oder trinkt genüsslich einen Wein oder Sekt an der Teichterrasse. Am Falchen lässt es sich wunderbar spazieren gehen, und die nächste Bushaltestelle (Alte Post) ist nur 10 Gehminuten entfernt.

Ein letztes Mal bei den Pflanzen zuschlagen! Wir haben für Euch viele heimische Gewächse angezogen und aus dem Paradiesgarten geholt, die robust und genial für Bienen sind. Aber auch besondere Raritäten die im Allgäu wunderbar gedeihen wird es zum Event geben. Zum Beispiel Nordische Zitronen oder weiße Erdbeeren die 8 Jahre im selben Beet bleiben können und Schnecken trotzen. Für mehr Infos zu den erhältlichen Pflanzen auf + klicken:

Pflanzen aus dem Paradiesgarten
Mal etwas anderes wie ein Blumenstrauß zum Muttertag! Zum Beispiel: Erdbeer Rezept

Erdbeersorte Opas Beste aus dem Paradiesgarten Diese leckere und süße Erdbeersorte hat mittelgroße Früchte und ist einmal tragend. Sie gedeiht auch im Halbschatten, was sie zum idealen Bodendecker macht. Wir im Paradiesgarten haben sie sehr gerne als Unterpflanzung von unseren Stauden oder jungen Obstbäumen. Da sie die Früchte über ihrem Laub trägt, muss sie nicht mit Stroh unterlegt oder vor Schnecken geschützt werden. Sie kann bis zu 8 Jahren im selben Beet bleiben, vermehrt sich selbstständig über Ausläufer und ist sehr robust! >> zu den erhältlichen Pflanzen


Vorträge:


13:00 Uhr: Der KUBI – Alles was Ihr über den KUBI wissen wollt! (mit Rebekka Maag). Für mehr KUBI Infos auf + klicken:

KUBIs am Event (nur noch wenige Gebrauchte)
Egal wo, egal wann, das Gefühl eines Gartens genießen! Der KUBI ist ein ganzer Garten auf nur 1m. Ihr habt am Event die Möglichkeit die Designerin und Ihr Team kennen zu lernen, Euch den KUBI live erklären zu lassen und ihn auch direkt mit zu nehmen. P.S. Wir haben wenige Gebrauchte die wir nun abverkaufen.

kubi-ttg-time-to-grow

Paradiesgarten Maag


14:30 Uhr: Lesung aus dem Jugendbuch Abenteuer Maromier (mit Thomas Lotter). Für mehr Buch Infos auf + klicken:

Maromier von Thomas Lotter
Erlebt am Event den Autor Thomas Lotter und lasst Euch Euer Buch signieren!

Zwei Zeiten, zwei Wege, ein Schicksal. Maromier ist ein echtes Glückskind. Sie hat eine tolle Familie, ein schönes Zuhause und ihr steht die Welt offen. Anna dagegen hat es nicht so einfach, sie hat ihre Familie verloren, wuchs im Kloster Füssen auf, und das zu den dunklen Zeiten des Dreißigjährigen Krieges. Dennoch sind Maromiers und Annas Schicksal eng miteinander verbunden. Als Maromier Annas magisches Tagebuch findet, eröffnet sich ihr eine völlig neue Welt.

www.lotterbube.de

Buchautor Allgäu


15:30 Uhr: Lesung aus unserem neuen Buch „Kein Platz und trotzdem Garten“ (mit Sibylle Maag). Für mehr Buch Infos auf + klicken:

Kein Platz und trotzdem Garten
Erlebt am Event die Autoren und lasst Euch Eure Bücher signieren!

Unser neues Buch: Im Garten mit wenig Platz kommt es oft auf die Details an. Kombinationen mit Mehrfachnutzen sind hierbei der Schlüssel zum Erfolg. In unserem Paradiesgarten haben wir viel Erfahrung gesammelt und wollen Euch einfache Möglichkeiten zeigen, wie Ihr etwas Neues oder mehr aus Eurem Garten machen könnt.

Lesung im Paradiesgarten Maag


Öffnungszeiten, Kontakt & Event-Infos:

Wir öffnen die Paradiesgarten-Tore von 10 bis 17 Uhr. Dieses Jahr ist der Eintritt für alle frei!!! Das Event findet auch bei Regenwetter statt, wir haben Zelte. Nehmt Euch am besten für einen Wetterumschwung gute Kleidung mit. Bitte an der Straße entlang parken und nahe Plätze für Gehbehinderte oder ältere Personen freihalten. Vielen Dank!

Wir freuen uns schon Euch kennen zu lernen, oder Euch wieder zu begrüßen zu dürfen! >> weiter zu Kontakt & Anfahrt

Weite Anreise? >> weiter zu den Übernachtungs-Empfehlungen

Bilder vom Paradiesgarten Event


Wir würden uns sehr freuen Euch zu sehen. Wenn nicht am Event, dann vielleicht noch mal unter der Woche, an den Öffnungstagen. Wir werden den Paradiesgarten offiziell ab Juni schließen. Denn dann werden wir mit dem Umzug beschäftigt sein. 2020 wird ein spannendes Jahr für uns.

Wer möchte, kann aus seinem Garten eine Kleinigkeit mit bringen. Das werden wir dann in unserem neuen Paradiesgarten pflanzen. Damit sind wir für immer miteinander verwurzelt 🙂 Und wir würden uns sehr freuen, Euch dann in Eurem Urlaub im neuen Projekt wieder zu sehen!

Wie es mit unseren Plänen weiter geht und wo wir zu finden sein werden, werdet Ihr auf dem Event, unseren Social Media Kanälen und im Newsletter erfahren.

Auf weitere wunderbare 15 Jahre!

Event Plakate zum aushängen für Eure Gemeinden und Läden. Wir freuen uns sehr über Eure Unterstützung! Vielen lieben Dank.

Das ist die letzte Gelegenheit den Paradiesgarten im Allgäu zu besuchen! Wir Freuen uns, wenn Ihr das Event teilt und Eure Freunde mit bringt. Bis bald!

Ergebnispapier „Insekten ansiedeln und unterstützen“ Teil 2

 

Zusammen können wir mehr erreichen!

Am 25.03.2018 ergriffen wir erneut die Initiative und arbeiteten mit 28 Teilnehmern ein Handout zur Unterstützung und dem Erhalt von Insekten aus, um den Insektensterben entgegen zu wirken. Dieser Beitrag und das Projekt zur „Biodiversität bei Insekten“ wird durch Eure Unterstützung fortlaufend erweitert werden. Wir danken allen Teilnehmern für die Spenden und diese wundervolle Zusammenarbeit. Erst dadurch konnte dieses Handout entstehen. Hier könnt Ihr das Ergebnis des Ersten Insekten-Workshops lesen:

>> Ergebnispapier „Insekten ansiedeln und unterstützen“ Teil 1

In diesem Handout geht es um die Verfeinerung der Basis, weitere sofort Maßnahmen für Insekten, Insekten im Frühjahr und um Fragen, die seit dem Insekten-Workshop aufgekommen sind.

Ergebnispapier „Insekten ansiedeln und unterstützen“ Teil 2 weiterlesen

Workshop: Insekten im Frühjahr ansiedeln und unterstützen

 

Auch im Frühjahr noch ein wichtiges Thema. Wir müssen den Insekten helfen! Jeder kann etwas tun und wir zeigen Euch wie.

Nach der Schreckensnachricht das etwa 75% der Insekten verschwunden sind, ist klar das wir etwas machen müssen. Die gute Nachricht ist, das wir auch alle etwas tun können! Wir haben das Wissen und teilen es gerne mit Euch. Die Tiere und die Umwelt braucht uns nicht nächsten Monat, sondern am besten gestern. Egal ob auf Balkon, Terrasse oder im Garten. Workshop: Insekten im Frühjahr ansiedeln und unterstützen weiterlesen

Vortrag: „Leben, Arbeiten, Wohnen der Zukunft“

 

„Zukunft ist kein Zufall, sondern eine Konsequenz.“
Rebekka Maag

Die Grüne Branche verändert sich. Digitalisierung, Globalisierung, Klimawandel, Demografischer Wandel und Ressourcenknappheit betreffen uns alle. Sprechen wir über Zukunft. Wie wollen wir in Zukunft arbeiten, leben und wohnen? Wie können wir als Designer, Architekten und Landschaftsplaner auf die kommenden Wünsche reagieren?

Hinter den Kulissen
Live dabei

Die Zukunft kann so vielfältig sein. Die Zukunft kann so interessant sein. Aber die Gegenwart, jeder einzelne Schritt JETZT, sorgt dafür, dass eine lebenswerte Zukunft erst entstehen kann.

Seit mehr als 15 Jahren beschäftigen wir uns mit Zukunftsthemen. Wo geht es hin? Wie wollen wir in Zukunft die Menschen begeistern? Was wird der nächste große Trend? Am 07.02.18 haben wir als Einblick ins Thema für Euch einen Vortrag aufgenommen. Vortrag: „Leben, Arbeiten, Wohnen der Zukunft“ weiterlesen

Gartenseminare 2018

ökologischer Garten
 

Kursübersicht

Verbringt ein gemeinsames Wochenende, im Voralpenland des Allgäus, ganz in der nähe der Königsschlösser. In entspannter Atmosphäre mit bis zu 12 anderen Garten-begeisterten ist Platz für Austausch und Teamwork. Wir nehmen uns Zeit für Euch und Eure Gartenträume. P. S. Alle Gartenkurse sind auch als Gutschein erhältlich.

KUBI Webinar (auf www.kosmos.de buchen) am 21.03.18 Gartenseminare 2018 weiterlesen

KUBI Webinar

 

Ein ganzer Garten auf 1m²

Die größtmögliche und unabhängigste Pflanzenvielfalt auf 1m²: Der KUBI ist ein über viele Jahre perfekt abgestimmtes Anbausystem aus Kompostierung, Erdvolumen und Bewässerung, für mehr als 50 Pflanzen. Webinare beim KOSMOS-Verlag! So entspannt und leicht habt Ihr noch nie an einem Seminar teilgenommen. Unten erfahrt Ihr alles was Ihr darüber wissen müsst. KUBI Webinar weiterlesen

Ergebnispapier „Insekten ansiedeln und unterstützen“ Teil 1

 

Lasst uns gemeinsam etwas für die Vielfalt tun!

Am 29.10.17 ergriffen wir die Initiative und arbeiteten mit 23 Workshop-Teilnehmern ein Handout zur Unterstützung und dem Erhalt von Insekten aus, um dem Insektensterben entgegen zu wirken. Dieser Beitrag und das Projekt zur „Biodiversität bei Insekten“ wird durch Eure Unterstützung fortlaufend erweitert werden. Wir danken allen Teilnehmern für die Spenden und diese wundervolle Zusammenarbeit. Erst dadurch kann ein Handout dieser Art entstehen.
Ergebnispapier „Insekten ansiedeln und unterstützen“ Teil 1 weiterlesen

Workshop Insekten und Nützlinge ansiedeln und unterstützen, nächster am 25.03.18

Insekten helfen
 

Wir müssen den Insekten helfen! Jeder kann etwas tun und wir zeigen Euch wie.

Nach der Schreckensnachricht das etwa 75% der Insekten verschwunden sind, ist klar das wir jetzt sofort etwas machen müssen. Die gute Nachricht ist, das wir auch alle etwas tun können! Wir haben das Wissen und teilen es gerne mit Euch. Der Workshop ist sehr spontan, deshalb teilt die Nachricht bitte, so das so viele wie möglich teilnehmen können bevor der Winter kommt. Die Tiere und die Umwelt braucht uns nicht nächsten Monat, sondern am besten gestern. Workshop Insekten und Nützlinge ansiedeln und unterstützen, nächster am 25.03.18 weiterlesen

Eventbericht Muttertag 2017

 

Der Paradiesgarten und die Wunder der Tiefsee

Holt Euch das leckere Vegane Chili con carne Rezept vom Event, oder erlebt ein spannendes Abenteuer im bald erscheinenden Maromier von Thomas Lotter. Mehr hier zu unten.
Eventbericht Muttertag 2017 weiterlesen

Gartenfest im Paradies

 

Schnappt Euch den Kalender und tragt den 14 Mai rot im Kalender ein! Es ist wieder so weit für unsere Gartensause. Kommt zum Paradiesgarten Event des Jahres! Lesungen, Vorträge, der KUBI, besondere Pflanzen und Gartenspaß für die ganze Familie.

Mehr Vorträge!

10:30 Uhr: Gärtnern ohne Gießen (mit Michael Maag)

11:30 Uhr: Der KUBI – ein ganzer Garten auf 1m² (mit Rebekka Maag)

12:30 Uhr: Für unsere kleinen Gäste! Eine Lesung aus Prinz Bongerich (mit Allgäuer Buchautor Thomas Lotter)

Gartenfest im Paradies weiterlesen