Paradise diary – the room of beans

Begleitet uns in unser Bohnenzimmer. Ein Jahr lang hat die ganze Familie von den Erträgen gelebt. Da wir oft gefragt wurden was wir mit der großen Ernte gemacht haben, zeigen wir euch heute Bohnen Rezepte und wie Michael das Zimmer konstruiert hat für Euer eigenes Bohnenparadies. So könnt Ihr kreativ Bohnen anbauen. Rezept unten.

YouTube Kanal: Paradies Maag

Unsere selbst angebaute Bohnenvielfalt: Von unserem DIY Bohnengestell konnten wir so viel ernten, dass wir einmal die Woche eine komplette Mahlzeit ersetzen konnten und das bis zur nächsten Bohnenernte. Hier seht Ihr Borlotti Bohnen, Feuerbohnen und die Bohensorten Blauhilde, Nekargold und Nekerkönigin.

Unser Bohnen Eintopf Rezept

Zutaten:
Suppenfleisch
Borlotti Bohnen
Lauchzwiebeln
Karotten
Erbsengrün
Bratöl
Wasser
Rosmarin
Piment
Senfkörner
Gewürznelke
Lorbeerblätter
Liebstöckel
Salz und Pfeffer
Lecker dazu: Bohnen und Speck


Zubereitung:
Das Fleisch waschen und abtupfen. Von allen Seiten anbraten und anschließend im großen Topf mit Wasser aufgießen. Kochen lassen und währenddessen Lauchzwiebel schälen und mit Gewürznelken spicken. Salz und Pfeffer, Rosmarin, Piment, Senfkörner, Lorbeerblätter und die Lauchzwiebeln zu geben. Eine Stunde gemeinsam köcheln lassen bis das Fleisch schön weich ist. Danach die Suppengrundlage durch ein Sieb abgießen und das Fleisch vom Knochen trennen. In mundgerechte Stücke zerteilen und wieder in die Suppe zurück geben. Geschnittene Karotte, Liebstöckel und Borlotti Bohnen zu geben. 15 Minuten kochen bis die Bohnen und Karotten durch sind. Guten Appetit!

Passend dazu sind Bohnen im Speckmantel: Dazu Bohnen kochen, Wasser abgiegießen und weg damit, da Bohnenwasser giftig ist. Während dem Kochen den Speck anbraten und anschließend abkühlen lassen. Danach die abgekühlten Bohnen in den Speck wickeln.


Willkommen bei den Maags. Seit über 20 Jahren teilen wir unser Gartenwissen in Seminaren und Büchern. Vor etwa zwei Jahren haben wir mit unserem Paradiesgarten einen Neustart gewagt und sind mit der Familie vom Allgäu nach Norddeutschland gezogen. Hier leben wir nun unsere Kreativität aus auf unserem ein Hektar großen Gelände. Im Paradise diary könnt Ihr unsere Geschichte miterleben!

Mit herzlichen Grüßen aus dem Garten
Familie Maag

About Rebekka Maag

Hallo! Ich bin Autorin und Künstlerin. Hier im Blog schreibe ich für Dich über meine lieblings Bücher, Rezepte, DIY-Ideen und Gartentipps. Mehr über mich erfährst Du auf der Team Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.