Paradise diary – Sommer im Paradies

Zeit für einen neuen Gartenrundgang! Unser Garten im Sommer erblüht in allen Farben. Ein Paradies für Insekten und Vögel. Von sommerlichen Stauden über Obstbäume bis hin zum Gemüsegarten. Im Paradiesgarten entstehen neue Lebensräume für Flora und Fauna. Heute zeigt Euch Sibylle wie sich ihr Sommer anfühlt.

YouTube Kanal: Paradies Maag

Mit herzlichen Grüßen aus dem Garten
Familie Maag

Paradise diary – Frühling im Paradies

Gartenexpertin Sibylle Maag

Herzliche Grüße aus dem Garten! Vor etwa Eineinhalbjahren sind wir mit der Familie vom Allgäu nach Norddeutschland gezogen und arbeiten uns durch das neue 1 Hektar große Gelände, um uns den Traum von der Selbstversorgung aus dem Garten zu erfüllen. Heute zeigen wir Euch im Gartenrundgang was seit dem Herbst bei uns passiert ist.

YouTube Kanal: Paradies Maag

Mit herzlichen Grüßen
Familie Maag

Paradise diary – Kartoffelfeuer

.

Die Kartoffeln sind geerntet und das trockene Kraut wird verbrannt. Der perfekte Moment für eine neue Feuerstelle und ein Kartoffelfeuer ♥ Viel Spaß mit dem zweiten Video unserer neuen “Paradise diary” Reihe!

YouTube Kanal: Paradies Maag

.

Die Kartoffelfeuer Rezepte aus dem Video

Paradise diary – Kartoffelfeuer weiterlesen

Paradise diary – Heißgeliebter Kürbis

.

Das erste Gartenjahr im neuen Paradiesgarten ist fast vorbei und wir schwelgen in Ernten! Im ersten Video unserer “Paradise diary” Reihe, zaubern wir leckerreien aus unserem frisch geernteten Kürbis und zeigen Euch erste Einblicke in den Garten ♥

YouTube Kanal: Paradies Maag

Paradise diary – Heißgeliebter Kürbis weiterlesen

Video: Kein Platz und trotzdem Garten!

Ideen für kleine Beete!

Auch in kleinen Gärten, lässt es sich erfolgreich Gärtnern! Mit intelligenter Flächennutzung. Wir zeigen Euch multifunktionale, kreative Lösungen, platz- und zeitsparende Beete, pflegeleichte Pflanzen für den kleinen Garten und wie man Vorhandenes in Neues integriert. Eigentlich sollte dieses Video ja ein Buchtrailer werden, aber dieses Thema ist einfach so spannend und vielseitig, dass ich es nicht lassen konnte, mehr daraus zu machen – Euch erwartet also eine ganze Menge 😉 Ich wünsche Euch viel Spaß und hoffe Euch gefallen und inspirieren die Gedankenanstöße und Ideen.

Video: Kein Platz und trotzdem Garten! weiterlesen

Kohlrabi vertikal anbauen

Kohlrabi KUBI

Kohlrabi Tipps

Kohlrabi anbauen ist gelingt auch unerfahrenen Hobby-Gärtnern. Aber Kohlrabi vertikal anzubauen ist für manche wie die Hummel die plötzlich doch fliegen kann. Doch eigentlich steckt kein großes Geheimnis dahinter, denn die Knolle vom Kohlrabi wächst überirdisch, und nicht unter der Erde. Aber Kohlrabi in der Vertikale? Wie funktioniert das?

Erst mal lässt sich das junge Pfänzchen hängen wenn man es einpflanzt, das faszinierende passiert wenn sich die Pflanze vom Pflanzschock erholt. Von allem was ich bisher vertikal angebaut habe, ist der Kohlrabi einer der schnellsten Pflanzen die anfangen sich ins Sonnenlicht zu richten.

Kohlrabi vertikal anbauen weiterlesen

Film: Schmidt Max macht Mini-Farming

www.br.de:
“Was wir den Leuten vermitteln wollen ist Freude. Die Freude, a bisserl Erde unter den Fingern zu spüren als nur den ganzen Tag Touchscreens zu berühren… wir geben unser Wissen weiter, wollen aber keine Aussteiger, sondern Einsteiger. Einsteiger in die Üppigkeit und Fülle.” Sibylle Maag.
 …
Nicht die absolute Selbstversorgung ist das Ziel der Maags. Ab und zu was aus dem eigenen Garten als Ergänzung auf den Tisch – das geht schon in einem kleinen Garten mit nur 50 qm.
  …

Schritt für Schritt

Film: Schmidt Max macht Mini-Farming weiterlesen

Fernsehbeitrag Mini Farming

, Bayerisches Fernsehen
Mediathek BR: Hier

Ein total spannender Dreh. Hat uns allen viel Spaß gemacht 🙂

Maag Design Dreh BR Freizeit 2015 Rebekka MaagSchon vor 150 Jahren hat Forscher Charles Darwin erkannt: Die Suche nach Nahrung ist ein Urproblem des Lebens – moderner ausgedrückt: Wir sind, was wir essen. Deshalb ist die Qualität unserer Speisen auch so wichtig. Das Verlangen nach gesunden, regionalen Lebensmitteln ist hierzulande kein Trend mehr, es ist ein Grundbedürfnis.
Was liegt also näher als sich selbst mit Obst, Kräutern und frischem Gemüse aus dem eigenen Garten zu versorgen. Dazu gibt es im Allgäu ein zweitägiges Gartenseminar. Ein knackiger Apfel statt immer nur Apple, Wirsing statt WLAN. Warum nicht wieder ein bisschen Erde unter den Fingern spüren und mit Gemüse kochen, das man selbst angebaut hat?

Redaktion: Michael Pause

Minifarming im Paradiesgarten Maag, Mini Farming mit dem Schmidt Max, Mini Farming im Paradiesgarten, Klein Farmer im Garten, Kleine Farm im Garten

Merken

Merken

Unsere Erde – Die Wichtigkeit unseres Mutterbodens

Seit vielen Jahren setzten wir uns für Böden ein. Der Mutterboden auf dem wir alle wandeln verschwindet von Jahr zu Jahr und von Zentimeter zu Zentimeter. Nur 10 cm fruchtbaren Bodens entstehen in 2000 Jahren – Boden, den wir durch falsche Nutzung in wenigen Jahren aufbrauchen.

Video der Global Soil Week:

Rund 24 Milliarden Tonnen gehen Jährlich verloren, gleichzeitig aber müssen immer mehr Menschen ernährt werden. Es wird Zeit, dass wir vernünftiger mit unserer Erde umgehen. www.globalsoilweek.org

Der KUBI

ist ein Ausstellungsobjekt zum internationalen Jahr der Böden der Vereinten Nationen “Boden!Bildung” 2015 mit bekannten Künstlern aus Vietnam, USA, Canada, Indien, England, Russland, Italien und Deutschland.

Unsere Erde – Die Wichtigkeit unseres Mutterbodens weiterlesen